When Do We Dance ?, So., 15.05.2022, 17:30

Klavierabend: Lise de la Salle unterhält uns mit einer Reise durch die Welt der Tänze vom 19. bis ins 20. Jahrhundert.

Lise de la Salle Klavier

When do we dance? – Wann tanzen wir?

Eine Reise durch die Welt der Tänze vom 19. bis ins 20. Jahrhundert.
Die Pianistin spielt die nachstehenden Stücke in vier Gruppen.

Berührung mit Frankreich
Maurice Ravel (1875 – 1937)
Valses nobles et sentimentales (1911)
Camille Saint Saëns (1835 – 1921)
Étude en forme de valse op. 52 Nr. 6 (1877)

Östliche Seele
Béla Bartók (1881 – 1945)
Rumänischer Volkstanz (1915)
Aleksandr Nikolajewitsch Skrjabin (1871–1915)
Walzer op. 38 (1903)
Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow (1873 – 1943)
Polka italienne (1906), Arrangeur: Vjacheslav Grjaznov (1982)

 – Pause –

Spanische/lateinamerikanische Stimmen
Manuel de Falla (1876 – 1946)
Ritual Fire Dance (1915)
Alberto Evaristo Ginastera (1916 – 1983)
Danzas Argentinas op. 2 (1937)
Ástor Pantaleón Piazzolla (1921 – 1992)
Libertango (1974)

Traumwelt Amerika
George Gershwin (1898 – 1937)
When do we dance? (1925)
Thomas ‘Fats’ Waller (1904 – 1943)
Viper’s drag (1934)
Arthur ‘Art’ Tatum (1909 – 1956)
Tea for Two (1933)

 

 

Eintritt: 21€

6,00 € (Reduzierter Eintrittspreis nur für Schüler und Studenten)

Zurück Karten online kaufen Kontakt