Nachwort zu Saison 2021/2022

Schwach angefangen – zunehmend verbessert – ein sehr starker Abschluss. So kann man den Verlauf der Konzertsaison beschreiben, was die Besucherzahlen betrifft.

Corona hat zu Beginn der Saison im September 2021 noch einen starken Einfluss gehabt, allmählich jedoch an Abschreckung verloren. Und der Schluss- und Höhepunkt der Saison, das Open Air Konzert im Hof,  hat so viele Besucher angezogen wie nie zuvor.

Die einzelnen Konzerte kann man nochmals Revue passieren lassen unter Aktuelles/Rezensionen auf dieser Internetseite.

Auf ein Neues in der Saison 2022/2023

Am 9. September starten wir in eine neue Saison und zwar mit dem 2. Festival FREINSHEIM Konzertant. Wir konnten den bekannten Cellisten Julian Steckel als Artist in Residence gewinnen, der mit einigen seiner Freunde bei 3 Konzerten am verlängerten Wochenende 3 unterschiedliche und sehr interessante Konzerte zum Besten geben wird. Ergänzt wird dieses Festival mit der originellen Darbietung des Kinder-/Familienkonzerts „Don Quichote“.                                                                                                                                                                                Zum Programm dieses Festivals siehe auf dieser Seite unter „Konzerte/Freinsheim Festival 2022“.

Besuchen Sie die Konzerte dieses Festivals, die kulinarisch von Volker Gilcher vom Restaurant sowie mit Freinsheimer Weinen und Getränken in festlicher und entspannter Atmosphäre im Innenhof des Von-Busch-Hofs gegleitet werden.

Vorstand und Künstlerischer Beirat des Vereins

Von-Busch-Hof Konzertant e.V.

Kartenbestellungen für das Festival sind erst Anfang Juli möglich

Nächstes Konzert

Fr., 09.09.2022, 00:00 Uhr, Festival Freinsheim Konzertant 2022

2. Festival Freinsheim Konzertant mit dem Cellisten Julian Steckel als Artist in Residence

Zum Konzert Karten kaufen

Weitere Konzerte in Kürze

2. Festival Freinsheim Konzertant

Fr., 09.09.2022, 00:00 Uhr

2. Festival Freinsheim Konzertant

Zum Konzert
Violoncello und Klavier

Fr., 09.09.2022, 00:00 Uhr

Violoncello und Klavier

Zum Konzert