Aktuelle Konzerte der laufenden Saison

Fr., 06.01.2017, Schellack-Orchester – auf ein Neues!

In der Originalbesetzung großer Tanzorchester der Jahre 1920 bis 1940 lassen die Musiker und Sänger ihr Publikum im nostalgischen Flair der Berliner Tanzpaläste und der glitzernden Traumwelt alter Ufa-Schlager schwelgen. Die vierzehnköpfige Orchesterformation – das sind vier Geigen, Cello, Kontrabass, Klavier, Schlagzeug, drei Saxophone/Klarinetten, zwei Trompeten und eine Posaune ...
zum Konzert Online Reservieren

So., 29.01.2017, Klavierabend Olga Scheps

„Kraft und Seele, die Klavierpoetin Olga Scheps im Herkulessaal der Münchner Residenz ...“ (Klaus Peter Richter, Süddeutsche Zeitung) Klavierpoetin. Geboren wurde Olga Scheps 1986 in Moskau. Mit fünf Jahren begann sie auf dem Klavier die ersten Melodien und Stücke zu spielen und lernte Klavierspielen wie sie sprechen, laufen und lesen lernte. 1992 zog ihre Familie nach Deutschland, Olga Scheps’ neue Heimat.
zum Konzert Online Reservieren

So., 12.02.2017, Kinderkonzert: Die Abenteuer des Wilhelm Tell

Hohe Berge, saftige Wiesen, glasklare Seen, Käse mit Löchern – das ist die Schweiz. Ein Land des Friedens und der Freiheit! Aber was ist da los? Tyrannen wollen das Land erobern und die armen Bauern unterdrücken ...
zum Konzert Online Reservieren

Sa., 11.03.2017, Klavierquartett: Notos Quartett

Notos heißt in der griechischen Mythologie der Südwind, den die alten Griechen als Gottheit verehrten. Über das Notos Quartett spricht die Kritik von „virtuoser Brillanz und technischer Perfektion“, von einem Musizieren, das sich durch „Passion und größte Sensibilität“ auszeichnet und von einem Ensemble mit „reifem Werkverständnis sowie einer bewundernswerten Schönheit des Klangs ...
zum Konzert Online Reservieren

So., 23.04.2017, Trioabend

Der Geiger Tobias Feldmann ist gerade einmal 25 Jahre jung und zählt bereits zu den beeindruckendsten und vielversprechendstenTalenten auf den internationalen Konzertbühnen. Schon früh verschrieb er sich der Violine: Bereits mit acht Jahren wurde er in die Frühförderklasse an der Musikhochschule Würzburg aufgenommen ...
zum Konzert Online Reservieren

So., 21.05.2017, Der Kaiser von China und die Nachtigall

Der chinesische Kaiser hat ein Problem: Sein Garten ist schön, aber riesig. Nicht einmal sein Oberbonze weiß, in welchem seiner Wälder die Nachtigall wohnt. Von deren Gesang las er soeben in einem gelehrten Buch des Kaisers von Japan ...
zum Konzert Online Reservieren

Seiten: 1 2